Bürgerstammtisch am Sonntag, den 28.07.2013 um 19:00 Uhr im Francavilla

Krankenhauspark

Blick in den Krankenhauspark

Grüner Sommerbürgerstammtisch zur Erhaltung des Krankenhausparkes

Auch in den Sommerferien wird der Bürgerstammtisch der Panketaler Bündnisgrünen mit den beiden Hauptthemen “Bisherige Bürgerbegehren in Panketal und Weiterentwicklung des Bürgerbudget” stattfinden (s.auch Mitteilung im Panketal Bote und Website www.gruenespanketal.de). Zu den Ergebnissen der bisherigen 3 Bürgerbegehren in Panketal u.a. Bürgerbegehren zum Erhalt der Baumallee Breitscheidstrasse, Sinnvoller Strassenausbau aller Gemeindestrassen in Panketal – mit Protokollfestlegung am Verwaltungsgericht – sowie zum 3. Grundschulstandort wird vor der Diskussion ein kurzer Einführungsvortrag gegeben.
Der Bürgerstammtisch beginnt im Restaurant Francavilla am Sonntagabend ab 19:00 Uhr – bei guter Wetterlage auch im Gartenlokal.
Zur Einleitung findet bereits um 18:30 Uhr  im Rathaussaal  eine Kurzpräsentation zu Flora und Fauna im Krankenhauspark statt. Dabei werden die Erkenntnisse des örtlichen Naturschutzbundes (NABU) zum wertvollen Baumbestand und zu den geschützten Tierarten sowie der bedrohten Lebensräume aufgezeigt. Beim evtl. Bau der Funktionsanlagen für eine Grundschule gemäß Bürgerbegehren für Schule, Mensa,Hort und Sport (Sporthalle, Sportplatz einschl. Autoparkplätze) würden viele schützenswerte Bäume sowie die Lebensräume für viele geschützte Tierarten zerstört (u.a. Singvögel, Amphibien, Kauzarten).
Die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen erläutert die kommunalrechtlichen und naturschutzrechtlichen Möglichkeiten zur Erhaltung des Krankenhausparkes für Senioren (u.a. Antrag in der Gemeindevertreteung einschl. naturschutzrechtlicher Klage).

Bündnis 90/Die Grünen in Panketal laden ein zum Bürgerstammtisch*
mit den beiden Hauptthemen:

1.    Bürgerbegehren in Panketal

Wie wurden die Möglichkeiten direkter Demokratie in Panketal bisher genutzt?
Welchen Nutzen haben die bisherigen 3 Bürgerbegehren gebracht?

  • Bürgerbegehren zum Erhalt der Baumallee Breitscheidstraße,
  • Bürgerbegehren „Sinnvoller Straßenausbau aller Straßen in Panketal“,
  • Bürgerbegehren „Pro 3. Grundschulstandort“ mit Bürgerentscheid am 18. 08.2013.

In einer kurzen Einführung von 15 Minuten werden die Initiatoren direkter Demokratie eine Bewertung zu diesen bisherigen 3 Bürgerbegehren abgeben.

2.    Bürgerbudget und die Weiterentwicklung

Beratung unseres Antrages zur Weiterentwicklung des Bürgerbudget mit Kriterien für die Vergabe der 50.000 €

Diese beiden Hauptthemen werden auch auf Wunsch der Gäste ergänzt – durch aktuelle Informationen aus der Gemeindevertretung Panketal und dem Kreistag Barnim.
Aktuelle Informationen sind in der Wochenendausgabe der MOZ und auf unserer Webseite www.gruenespanketal.de. Bei schönem Wetter sind wir im Gartenlokal.

Wir freuen uns auf ihren Besuch.

Heinz-Joachim Bona
(Fraktionsvorsitzender Panketal und Kreistagsabgeordneter Barnim)

* Auch der Regionalvorstand Niederbarnim von Bündnis 90/Die Grünen führt zu verschiedenen Themen Veranstaltungen mit der Bezeichnung Bürgerstammtisch in Leos Restauration in Panketal durch. Dabei werden oftmals nicht nachhaltige und umweltgerechte Standpunkte vertreten.
Die Grünen Positionen in Panketal werden jedoch von den 15 Mitgliedern der Gesamtfraktion erarbeitet und vertreten. Dazu gehören die Gemeindevertreter, sachkundigen Einwohner und das Beraterteam. Besonders zu den Themen Gemeindefusion, ÖPNV-Buslinien, umweltgerechter und kostengünstiger Straßenbau, zu den Schulstandorten und zu Demokratie in Panketal haben wir Bündnisgrüne in Panketal grundsätzlich andere Positionen als die Parteimitglieder aus Bernau.

 

Teile diesen Inhalt: